Go Back
Drucken

Hähnchen - Chilaquiles

Portionen 4 Personen

Zutaten

  • 4 kleine Hähnchenbrüste
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • 8-10 kleine Mais-Tortillas, in ca 2 cm dicke Streifen geschnitten
  • 150 ml Geflügelfond
  • 1 große Zwiebel, klein geschnitten
  • 2 Knobizehen, klein geschnitten
  • 1 EL getrockneter Oregano
  • 1 TL getrockneter Thymian
  • 1 rote Chili
  • neutrales Pflanzenöl
  • Salz, Pfeffer, Zucker
  • 1 Bund frischer Koriander oder Petersilie

Anleitungen

Das Hähnchenbrustfilet in kleine Stücke schneiden und mit etwas Öl in einer Pfanne mit Deckel goldbraun anbraten und herausnehmen.

In der gleichen Pfanne die Zwiebel, die Chilischote und den Knoblauch anschwitzen, Oregano und Thymian dazugeben, ebenfalls im Öl kurz anschwitzen.

Mit Geflügelfond ablöschen, Tomaten dazugeben. Die Hähnchenstücke ebenfalls dazugeben. den Deckel auflegen und bei kleiner Hitze alles ca 10 Minuten köcheln lassen. Dann ohne Deckel noch einmal für 5 Minuten köcheln.

Den Koriander/Petersilie grob hacken.

Tomaten Ragout kräftig mit Salz, Pfeffer und ein bisschen Zucker abschmecken

Vor dem Servieren die Kräuter und die in Streifen geschnittenen Tortillas unterheben.