Go Back
Drucken

Kirsch-Schmand-Kuchen

Zutaten

Für die Füllung

  • 1 Glas (720ml) Sauerkirschen, abgetropft
  • 5 Eier
  • 250 g Schmand
  • 200 g Sahne
  • 100 g Zucker
  • 2 EL Speisestärke
  • 1 Msp gemahlene Vanille

Für den Teig

  • 300 g Mehl
  • 200 g kalte Butter
  • 60 g Zucker
  • 1 Ei

Anleitungen

Aus den Teigzutaten einen Mürbeteig kneten und für 30 Minuten kalt stellen.

Eine Backform (28cm) fetten.

Für die Füllung Eier und Zucker schaumig rühren. Schmand, gemahlene Vanille und Sahne dazugeben.

Die Speisestärke in die Schmandmasse rühren.

Den Mürbeteig auf einer bemehlten Fläche ausrollen und die Backform damit auslegen. Einen ca 3 cm hohen Rand formen.

Die abgetropften Kirschen auf dem Teigboden verteilen und die Schmandmasse auf den Kirschen verteilen.

Bei 180 Grad 60 Minuten bei Ober/unterhitze backen und vollständig auskühlen lassen.