Go Back
Drucken

Friedas Rumtopf

Zutaten

  • 500 g Erdbeeren Mai/Juni
  • 500 g Stachelbeeren Juni
  • 500 g Kirschen (mit Steinen) Juni/Juli
  • 500 g Aprikosen, entkernt und halbiert Juni/Juli
  • 500 g Pflaumen, Mirabellen oder Renekloden, entkernt event. halbiert Juli/August
  • 500 g Weintrauben September
  • 500 g Birnen, in mundgerechte Stücke geschnitten September/Oktober
  • ca 3 kg weißer Zucker
  • 5-6 Flaschen Pottrum 54%

Anleitungen

Ende Mai/Anfang Juni mit dem Ansetzen des Rumtopfs beginnen.

Die Erdbeeren waschen und putzen, große Erdbeeren halbieren.

Die Erdbeeren in den Topf geben und 500 g Zucker vorsichtig unterheben. Die Erdbeeren ca 2 Stunden Saft ziehen lassen.

Dann mit Rum auffüllen, bis die Erdbeeren komplett bedeckt sind. Eventuell mit einem Teller o.ä. beschweren, damit die Erdbeeren nicht an die Oberfläche kommen.

Alles 3-4 Wochen durchziehen lassen, dabei ab und zu umrühren, damit sich der Zucker löst.

Die weiteren Obstsorten je nach Verfügbarkeit säubern, putzen und mit jeweils 250g Zucker in den Rumtopf schichten. Erst Früchte, dann Zucker, dann Rum.

Immer darauf achten, dass alle Früchte gut bedeckt sind.

Den Rumtopf bis Ene November/Anfang Dezember ruhen lassen.