Go Back
Drucken

Bananen Joghurt Mousse mit Himbeeren

Portionen 6 Personen

Zutaten

  • 500 g reife Bananen
  • 200 g Sahne
  • 250 g Magerquark
  • 5 Blätter Gelatine
  • 150 g Naturjoghurt
  • 80 g Zucker
  • 2 TL Vanillinzucker
  • Saft von 2 Limetten
  • 250 g TK-Himbeeren, aufgetaut
  • 2-3 EL Puderzucker
  • 1 TL Limettensaft

Anleitungen

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

Bananen mit dem Saft von 2 Limetten zu im Standmixer oder mit dem Pürierstab pürieren.

Joghurt, Quark, 80g Zucker und Vanillinzucker verrühren und die pürierten Bananen unterheben.

Etwas Sahne in einem kleinen Topf erhitzen und die Gelatine unter Rühren darin auflösen. Achtung die Sahne darf nicht zu heiß sein!

Die aufgelöste Gelatine unter die Mousse rühren. Die Mousse im Kühlschrank leicht angelieren lassen.

In der Zwischenzeit die Sahne steif schlagen und unter die Mousse heben.

Die Mousse in Gläser füllen und im Kühlschrank etwa 2 Stunden fest werden lassen.

Für die Himbeersauce die Himbeeren mit dem Puderzucker und etwas Limettensaft pürieren.

Himbeermus durch ein feines Sieb streichen und die fertige Himbeersauce mit der Mousse servieren.