Drucken

Bunte Gemüsequiche

Portionen 4 Personen

Zutaten

Zutaten Teig

  • 250 g Mehl
  • 125 g kalte Butter
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz

Zutaten Füllung

  • 1 Aubergine
  • 1 Zuchini
  • 1 größere Zwiebel
  • 1 rote Paprikaschote
  • 2 Knoblauchzehen
  • 6 getrocknete Tomaten in Öl
  • 50 g Fetakäse
  • frischer Rosmarin, frischer Thymian
  • 2 Tomaten
  • 1 EL Tomatenmark

Zutaten Guss

  • 2 Eier
  • 100 g Ricotta
  • 50 ml Sahne
  • 50 g geriebener Käse, Gouda, Parmesan
  • Salz,Pfeffer

Anleitungen

Für den Teig alle Zutaten zu einen Teig kneten. Den Teig ausrollen und in eine gefettete Spring- oder Tarteform geben und in den Kühlkschrank stellen.

Gemüse klein schneiden. Tomaten in Öl in Streifen schneiden, den Feta würfeln. Die Kräuter fein schneiden.

In einer großen Pfanne Öl erhitzen, Zwiebel, Aubergine, Zuchini und Paprika etwa 5 Minuten anschwitzen, dann die frischen Tomaten, Tomatenmark, Knoblauch und Kräuter dazugeben. Noch einmal 5 Minuten dünsten lassen, bis die Flüssigkeit etwas verdampft ist. Pfanne vom Herd nehmen, dann Feta und die getrockneten Tomaten unterheben.

Für den Guss die Eier, Ricotta und Sahne verrühren. kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss den Käse unterrühren

Das Gemüse auf dem Teig verteilen. Guss über das Gemüse geben und die Quiche bei 180 Grad 40-45 backen.