Drucken

Saltimbocca vom Hähnchen

Portionen 4 Personen

Zutaten

  • 4 Hähnchenbrüste
  • 400 ml gestückelte Tomaten aus der Dose
  • 100 ml Geflügelfond
  • 80-100 g Parmaschinken
  • 1 Stange Staudensellerie
  • 1 Zwiebel
  • 1/2 Fenchelknolle
  • schwarze Oliven
  • 1 Bund Salbei
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Tomatenmark
  • Salz,Pfeffer

Anleitungen

Die Hähnchenbrüste der Länge nach halbieren und von beiden Seiten etwas salzen. Die Hähnchenbrüste jeweils mit einem oder zwei Salbeiblätter und mit einer Scheibe Parmaschinken belegen. Mit einem Zahnstocher fixieren.

In einer großen Schmorpfanne die Hähnchenbrüste in Butter von beiden Seiten anbraten, aus der Pfanne nehmen und erst einmal beiseite stellen.

Zwiebel, Fenchel und Staudensellerie in Würfel schneiden und im Bratfett der Hähnchenbrüste andünsten.

Tomatenmark, Geflügelfond und Dosentomaten dazugeben. Bei kleiner Hitze zugedeckt 10 Minuten köcheln lassen.

Hähnchenbrüste und Oliven in den Sugo legen und noch einmal 5-10 Minuten offen köcheln lassen.

Die Saltimbocca mit Reis oder Baguette servieren.