Drucken

Garnelenpfanne

Für 2-3 Personen braucht ihr

Zutaten

26 Garnelen, TK vorgekocht

1 rote Chilischote

100 g Butter

100 ml Fisch- oder Gemüsefond

100 ml helles Bier

2 TL Worcestershiresauce

1 Zwiebel

2 Knoblauchzehen

1 TL Zitronensaft

1 TL Salz

1 TL Pfeffer

1 TL getrockneter Thymian

1 TL getr. Oregano


Die Garnelen auftauen lassen.

Die Zwiebeln und den Knoblauch klein würfeln. Chili ebenfalls klein würfeln. 

Zwiebeln und Knoblauch in der Butter anschwitzen. Kräuter und Chili dazugeben, alles kurz andünsten. Worcestershiresauce dazugeben.

Mit Fond und hellem Bier ablöschen, alles etwa 3 Minuten bei kleiner Hitze einkochen lassen.

Garnelen dazugeben und alles noch einmal 1 Minute köcheln lassen. Mit Zitronensaft abschmecken.

Garnelen zusammen mit dem Sud und frischem Baguette servieren.


Tipps

Bitte unbedingt helles Bier verwenden, andere Biersorten lassen die Sauce zu bitter werden

Entfernt die Kerne der Chilischote, falls ihr es nicht so scharf essen möchtet

Sollten frische Garnelen verwendet werden, dann die Garnelen schon zusammen mit den Zwiebeln in der Butter anschwitzen