Drucken

Cevapcici mit Djuvec-Reis

Für 4 Personen braucht ihr

Zutaten Cevapcici

500 g Rinder-oder Lammhackfleisch

1 Zwiebel

2 Knobizehen

1 EL Tomatenmark

3 EL Ajvar, mild

1 Prise Chilipulver

1 Bund Petersilie, gehackt

Salz, Pfeffer

Pflanzenöl


Zutaten Djuvec-Reis

200 g Reis

2 EL Butter

1 Zwiebel

1 EL Tomatenmark

1 Liter Gemüsebrühe

1 - 2 EL Ajvar

1 Knobizehe

1 Hand voll TK-Erbsen


Für die Cevapcici die Zwiebel und den Knoblauch fein würfeln und in etwas Öl in einer Pfanne anschwitzen.

Das Hackfleisch mit dem Tomatenmark, Ajvar, Zwiebel-Knobi-Mischung, Gewürzen und der Hälfte der Petersilie verkneten.

Aus dem Hackfleisch längliche Röllchen formen und für 1-2 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.

Die Cevapcici in einer Pfanne knusprig braten.


Für den Reis die Gemüsebrühe zum Kochen bringen und Reis nach Packungsbeilage in der Brühe kochen.

Zwiebel und Knobi in etwas Öl anschwitzen. TK-Erbsen blanchieren. 

Reis abgießen und noch heiß mit Zwiebeln, Butter, Erbsen, Tomatenmark, Ajvar und Petersilie mischen. Mit Salz abschmecken.