Go Back
Drucken

Süßkartoffelpuffer mit Ziegenfrischkäse und Rucolasalat

Portionen 4 Personen

Zutaten

  • 4 mittelgroße Süßkartoffeln
  • 125 g Rucola, gewaschen
  • Ziegenfrischkäse
  • schwarze Oliven ohne Stein
  • 1 Ei
  • 2 EL Speisestärke
  • 1/2 TL Currypulver
  • 2 EL Himbeeressig
  • Sonnenblumenkerne
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 TL Senf
  • Salz
  • Agavendicksaft
  • neutrales Pflanzenöl

Anleitungen

Die Süßkartoffel schälen und grob raspeln. Salzen und für 5 Minuten ziehen lassen.

Die Raspel gut ausdrücken und in eine Schüssel geben. Ei, Curry und Speisestärke dazugeben und gründlich vermengen.

In einer Pfanne etwas Öl erhitzen. Jeweils 1 Gehäuften Eßlöffel Süßkartoffelteig ins heiße Öl geben und flach drücken.

Je Seite ca 2 Minuten goldbraun braten.

Aus der Pfanne nehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

Für den Salat aus essig, Olivenöl, Senf, Salz und Agavendicksaft ein Dressig anrühren und zum Rucola geben. Oliven ebenfalls dazugeben.

Salat zusammen mit den Puffern und dem Ziegenfrischkäase anrichten. Mit Sonennblumenkernen bestreuen.