Go Back
Drucken

Gebrannte Gewürzmandeln und kandierte Äpfel

Zutaten

Zutaten für kandierte Äpfel

  • 4-5 mittelgroße Äpfel
  • 50 ml Wasser
  • 30 g Zuckerrübensirup
  • Rote Beete Pulver zum Einfärben
  • Holzspieße

Zutaten für die gebrannten Mandeln

  • 200 g Mandeln, ungeschält
  • 100 g Zucker
  • 40 ml Wasser
  • 2 TL Zimt
  • 1 TL gem. Kardamom

Anleitungen

Für die kandierten Äpfel, die Holzspieße in die Äpfel stecken.

In einem Topf Zucker, Sirup und Wasser unter rühren aufkochen und ca 5 Minuten einköcheln lassen.

Rote Beete Pulver bis zur gewünschten Färbung unterrühren.

Die Äpfel dann in die Glasur tauchen, kurz abtropfen lassen und den Vorgang wiederholen.

Die Glasur komplett aushärten lassen.

Für die gebrannten Mandeln in einer beschichteten Pfanne den Zucker mit Wasser und Gewürzen erhitzen.

Die Mandeln dazugeben und bei mäßiger Hitze rühren, bis die Zuckermasse eindickt und karamelisiert. Das kann 10/12 Minuten dauern. Die Zuckermasse sollte sich komplett um die Mandeln gelegt haben.

Die Mandeln nebeneinander auf Backpapier zum Abkühlen ausbreiten. Dabei sollten sie nicht zusammenkleben. Mandeln komplett auskühlen lassen.