Go Back
Drucken

Rhabarber Erdbeer Kuchen mit Baiserhaube

Zutaten

  • 300 g Rhabarber
  • 300 g Erdbeeren
  • 5 Eier
  • 150 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 125 g Zucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 150 g Mehl
  • 75 g Speisestärke
  • 1 1/2 Pack Backpulver

Anleitungen

Den Rhabarber schälen und in Stcüke schneiden. Erdbeeren ebenfalls in kleine Stücke schneiden.

Die Butter in einem kleinen Topf flüssig schmelzen lassen, abkühlen lassen.

3 Eier trennen. Eiweiß in eine Schüssel geben.

2 Eier, 3 Eigelb, 125 g Zucker, Vanillinextrakt und Butter schaumig rühren.

Mehl, Backpulver und Speisestärke dazugeben und zu einem Teig rühren.

Den Rührteig in eine gefettete Backform geben, Rhabarber- und Erdbeerstücke auf den Teig geben und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 40 Minuten backen.

In der Zwischenzeit das Eiweiß zu Eischnee schlagen, dabei 150 g Zucker einrieseln lassen.

Den Teig aus dem Ofen nehmen und den Eischnee auf dem Teig verteilen. Nochmal in den Ofen geben und weitere 15 Minuten backen lassen.