Go Back
Drucken

Gemüsefond

Portionen 2 Liter

Zutaten

  • 3 Zwiebeln
  • 2 Möhren
  • 3 Petersilienwurzeln
  • 1 kleiner Knollensellerie
  • 2 Lauchstangen
  • 100 g Champgnons
  • 1 TL Pfefferkörner
  • 1 TL PImentkörner
  • 3 gestr.TL Salz
  • 6 Thymianzweige
  • 4 Rosmarinzweige
  • 3 Lorbeerblätter
  • 3 EL Pflanzenöl

Anleitungen

Das Gemüse putzen und in nicht zu kleine Stücke schneiden.

In einem großen Topf (5Liter) das Öl erhitzen und Piment,Pfeffer, Thymian,Lorbeer und Rosmarin unter Rühren kurz anschwitzen, dann die Zwiebeln dazugeben und ebenfalls anschwitzen lassen.

Nun das restliche Gemüse in den Topf geben und soviel Wasser dazugeben, bis das Gemüse gerade so bedeckt ist.

Salz zum Gemüse geben und zugedeckt bei kleiner Hitze ca 1,5 Stunden köcheln lassen.

Dabei bildet sich am Anfang etwas Schaum, diesen abschöpfen.

Den Gemüsefond mit Hilfe eines Haarsiebes abseihen. Dabei das Gemüse etwas ausdrücken.

Den Fond nun entweder portionsweise einfrieren, oder im Backofen, bzw. Automaten einkochen.