Drucken

Zwiebelartig mit Weißwein und Gruyere

Zutaten für 4 Personen

500 g gemischte Zwiebeln und Schalotten

80 g geriebener Gruyere

8 - 10 Thymianzweige, gezupft

100 ml Weißwein

2 Knobizehen

4 EL Creme fraiche

Salz, Pfeffer

Olivenöl

Biofolie, Wachsfolie

Die Zwiebeln schälen und vierteln. Die Viertel aufblättern. Die Zwiebeln in eine kleine Auflaufform geben. Knoblauch in dünne Scheiben schneiden. 

Die Zwiebeln mit einem Schuss Olivenöl, etwas Salz, Pfeffer, Thymianblättchen und Knobi mischen.

Den Weißwein zu den Zwiebeln geben und die Form mit luftdicht mit Biofolie abdecken.

Die Auflaufform bei 200 Grad für 45 Minuten in den Ofen geben.

Nach 45 Minuten die Folie entfernen und die Creme fraiche unter die Zwiebel geben.

Mit dem geriebenen Käse bestreuen, die Temperatur auf 180 Grad herunterdrehen und die Form noch einmal für 20 Minuten zum Gratinieren in den Ofen stellen.