Drucken

Petersilienwurzelsuppe mit Petersilienöl

Zutaten für 6 Personen

400 g Petersilienwurzel

300 g Kartoffeln

1 Zwiebel

2 EL Butter

750 ml Gemüsefond

250 g Sahne

Salz, Pfeffer, Muskat

100 ml Raps- oder Sonnenblumenöl

1 Bund glatte Petersilie


Für die Suppe die Petersilienwurzel schälen und in ca 1-2 cm große Stücke würfeln.

Zwiebel würfeln, Kartoffel ebenfalls schälen und in 1-2 cm große Stücke schneiden.

Die Butter in einem großen Topf schmelzen lassen, Petersilienwurzel, Zwiebel und Kartoffeln zur Butter geben und das Gemüse unter rühren ca 1 Minuten andünsten.

Mit Gemüsefond ablöschen und alles zugedeckt ca 15 - 20 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse gar ist.

Sahne dazugeben und erneut aufkochen lassen. Die Suppe mit dem Pürierstab pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Für das Petersilienöl Petersilie mit dem Rapsöl und etwas Salz pürieren, bis ein homogenes Öl entstanden ist.

Suppe zusammen mit dem Öl servieren.