Drucken

Pasta mit Zitronensauce und Garnelen


Zutaten für 4 Personen


350 g Tagliatelle oder Spaghetti

16 - 20 Garnelen

1 Zwiebel

2 Knobizehen

Saft einer großen Bio-Zitrone

Abrieb einer halben Bio-Zitrone

Zitronenthymian

200 ml Fischfond

100 ml Sahne

50 ml Weißwein

Salz, Pfeffer

Butter


Die Zwiebel und den Knoblauch klein würfeln und in etwas Butter anschwitzen. Mit Weißwein ablöschen.

Weißwein etwas einkochen lassen, dann Fischfond, Zitronensaft und Sahne dazugeben.

Die Sauce bei kleiner Hitze etwas einkochen lassen bis die Sauce eine sämige Konsistenz hat.

Eventuell mit Salz abschmecken,  Zitronenthymian und Zitronenabrieb zur Sauce geben.


In einer Pfanne die Garnelen mit etwas Butter braten. Mit Salz und Zitronenthymian würzen.

Pasta bissfest kochen. Nach dem Abgießen, die Pasta sofort in die noch heiße Zitronensauce geben.

Garnelen zur Pasta geben und sofort servieren.