Drucken

Soljanka


Für 6-8 Personen braucht Ihr

Zutaten

500 g Kasseler am Stück

2 Paar Knacker

2 Zwiebeln

2 Knobizehen

1 EL Tomatenmark

1 Glas Gewürzgurken (Abtropfgewicht 360g)

1 Glas Letscho ( ca 390g)

500 ml Gemüsebrühe

saure Sahne

Salz, Pfeffer, etwas Zucker , Chilipulver

Rapsöl


Die Zwiebeln schälen und klein würfeln Knobi ebenfalls in kleine Würfel schneiden.  Die Gewürzgurken abgießen, dabei das Gurkenwasser auffangen. Die Gurken längst halbieren, dann vierteln und in Würfel schneiden.

Kassler in ewa 1-2 cm große Würfel schneiden und die Knacker in Scheiben schneiden.

In einem großem Topf etwas Öl erhitzen und die Zwiebeln anschwitzen, Knobi und Kasseler dazugeben und alles anbraten. Tomatenmark dazugeben und etwas anrösten lassen. Die Gurken und das Letscho dazugeben

Mit der Gemüsebrühe und dem Gurkenwasser ablöschen. Alles zugedeckt etwa 20 Minuten köcheln lassen. 10 Minuten vor Ende der Kochzeit, die Knacker dazugeben.

 Mit Salz, Pfeffer, Chili und einer Prise Zucker abschmecken und mit einem Klecks saure Sahne servieren.