Dessert & Getränke

Halloween Bowle mit eiskaltem Händchen

Jedes Jahr Ende Oktober freue ich mich wie ein Schnitzel auf Halloween. Schon als Kind faszinierte mich die Gruselwelt sehr und ich finde es wunderbar, dass dieser Brauch seit Jahren auch bei uns Einzug gehalten hat.

Die gruseligen Cupcakes von der Zimtblume kennt ihr ja schon und ich habe natürlich auch etwas für Halloween beizusteuern. Gerade an Halloween starten ja wieder bei vielen die Partys zuhause und eine Bowle ist für eine große Anzahl an Menschen einfach ideal.

Meine Halloween Bowle ist wirklich ein Bowlenklassiker, der bei mir nicht nur an Halloween auf den Tisch kommt. Die Zutaten sind überschaubar und man muss nichts vorher ansetzen. Einfach alles zusammen in eine große Schale und fertig ist die Bowle. Zur Halloween Bowle wird sie natürlich nur durch die Gruselhand in der Bowle. Das sieht nicht nur spooky aus, sondern ist auch ganz praktisch, denn so bleibt die Bowle schön gekühlt, denn kühl schmeckt sie am besten.

Ein Hauptbestandteil der Bowle ist Weizenbier. Weizenbier in einer Bowle zusammen mit Prosecco hört sich vielleicht komisch an, aber ich sage euch es schmeckt so gut und ist so erfrischend, ihr werdet auch begeistert sein.

Halloween Bowle mit eiskaltem Händchen


Für die Bowle

2 Flaschen helles Weizenbier

1 Flasche Prosecco

1/2 Flasche Himbeersirup

300g Himbeeren TK


Für die Deko

Einmalhandschuhe aus Latex

Plastikspinnen

rote Lebensmittelfarbe


Deko

Für die Gruseldeko die Handschuhe zu etwa 2/3 mit kaltem Wasser befüllen.

Die Hand sollte deutlich gefüllt sein und gut erkennbar sein.

Das letzte Drittel gut  mit einem Knoten oder anderweitig verschließen. Es sollte kein Wasser auslaufen.

Die Hand am besten hängend im Gefrierer befestigen. Ihr könnt die Hand aber auch vorsichtig hinlegen. 

Das Wasser komplett durchfrieren lassen (das dauert 1-2 Stunden) die Handschuhe  aufschneiden und entfernen. Dabei ganz vorsichtig vorgehen, damit die Finger nicht abbrechen. Sollte euch das zu riskant sein, kann auch der Handschuh einfach so belassen werden. Das hat den Vorteil, dass die Bowle schön kühl bleibt, aber nicht verwässert.

Bowle

Für die Bowle die tiefgekühlten Himbeeren in eine große Glassschlüssel oder in ein Bowlegefäss geben.

Den Sirup und das Weizenbier dazugeben, mit Prosecco aufgießen.

Abschmecken und je nach Geschmack vielleicht noch etwas Sirup dazugeben.


Tipps

Soll die Bowle noch gruseliger aussehen, kann noch rote Lebensmittelfarbe in die Bowle gegeben werden.

Statt der Himbeeren können auch tiefgekühlte Erdbeeren verwendet werden.








Prost und happy Halloween !

 

You Might Also Like

No Comments

    Leave a Reply

    CAPTCHA